Auch eine schwere Tür hat ihren Schlüssel ...

 

Es ist deine Entscheidung …

 

Weitermachen wie gewohnt oder alte Muster hinter sich lassen um mit neuer

Kraft dem eigenem ICH ein neues Bild verschaffen ? 

Was sind Sie sich wert ? 

Leben oder gelebt werden ? 

Es gibt immer zwei Möglichkeiten – welche wählen Sie ?

Meine persönliche Vorstellung von Selsthilfe …

Selbsthilfe und du bist nicht alleine ….

eine Frage der Perspektive …

Draußen braucht Mut …

 Weitermachen wie gewohnt oder alte Muster hinter sich lassen um mit neuer Kraft dem eigenem ICH ein neues Bild verschaffen ? 

Was sind Sie sich wert ? 

Leben oder gelebt werden ? 

Es gibt immer zwei Möglichkeiten – welche wählst DU ?

 

Laute Zeit …

In einer lauten Zeit darf man leise sein

Leise zu sein,bedeutet hinzuhören was die Stille mitteilen möchte.

Die Stille ist nicht das was unerträglich ist,dass Leise ist nicht das was kaum aushaltbar ist.

Das unerträgliche ist,der Stille und dem Leise mit soviel Krach zu übertünchen das beide letztendlich keine Chance mehr haben,wahrgenommen zu werden.

Wahrnehmen,leise zu sein,Stille zu erleben ist intensiver als mancher Laut.

Wir hören soviel,wir sehen soviel,wir erleben soviel und dennoch hören wir nicht wirklich zu und wir sehen nicht genau hin und genau das macht es dem Erleben so schwer.

Leben kann einfach sein…leise,still und im erleben oft täuschend mit Krach verwechselnd sein.

Dennoch,es ist Dein eigener Grund den Du berührst…Deine eigene Stille und Dein eigenes Leise,Dein eigenens Sein und es liegt an Dir für was Du Dich entscheidest…Still und Leise… behutsam im Umgang mit Dir selbst

"wer etwas will, findet Wege. Wer etwas nicht will, findet Gründe."

 

– Dalai Lama

"Es gibt viele Wege zum Glück. Einer davon ist aufhören zu jammern."

 

– Albert Einstein

"Disziplin bedeutet: Dinge die man eigentlich hasst so zu tun, als würde man sie lieben."

 

– Dalai Lama